browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Taylor's friends spielen auf

Posted by on 8. Januar 2014

Für die 255th Burns Night spielen zum Tanz Taylor’s friends auf. Wir freuen uns die Musikerinnen und den Musiker, die uns mit andere Band auch schon in den vergangenen Jahren Freude gemacht haben, begrüßen zu dürfen. Besonders freuen wir uns auch auf den Special Guest: Mario Kany.

Das Repertoire von Taylor’s friends umfasst Musikstücke, die sie auf ihren Reisen nach Irland sowie bei Treffen mit irischen MusikerInnen hierzulande gelernt haben. Dazu gehören irische Songs und Balladen sowie die irische traditionelle Instrumentalmusik, die einerseits zum Tanzen und andererseits zum Träumen einlädt. Für die Burns Night haben sie jedoch auch Schottisches geprobt.

Während der Auftritte suchen sie den Kontakt zum Publikum und tragen mit ihrer offenen und heiteren Art zu einem gelungenen Abend bei.
Die Einsatzmöglichkeiten sind weit gefächert: ob Konzerte, private Feste (Geburtstage, Hochzeiten usw.) oder Tanzveranstaltungen, ob draußen oder drinnen, ob in großen oder kleinen Räumen – nicht nur bei der Burns Night ist Taylor’s friends dabei.

Ulli Becker
singt am liebsten ruhige Lieder und Balladen, die sie mit viel Gefühl und Anmut präsentiert. Wer beim Zuhören die Augen schließt, fliegt mit den silbernen Möwen durch die schäumende Gischt der Galway Bay in die untergehende Sonne!

Johannes Dürr
zählt zum „Urgestein“ der rheinhessischen Irish-Folk-Szene. In Irland erlernte er das Spiel der Uilleann pipes und nahm an Workshops mit renommierten Musikern teil.

Kerstin Otten
spielt Flute, Tin Whistle, singt sehr gerne zweite (oder dritte) Stimmen und greift auch schonmal zum Piano Akkordeon, um das Ensemble mit einer weiteren Klangfarbe zu bereichern.

Schreib einen Kommentar