browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Auld Lang Syne

Posted by on 2. März 2015

„Wenn ich mit Freunden nach der Burns Night lachend zur Bushaltestelle laufe und wir nicht aufhören können die lustigen Geschichten des Abends zu erzählen, muss der Abend gelungen gewesen sein. Wenn ein Helfer und Redner extra aus Holland anreist, nur um bei der Burns Night dabei zu sein, dann muss die Veranstaltung etwas Besonderes sein. Und das war die Burns Night 2015 für mich. Danke für den tollen Abend!“ (V. Melching)

842838_465314093527491_362144537_o

256igste Burns Night, das hieß:

  • Leckeres schottisches Essen und Trinken. Also Neeps, Tatties, und traditionelles oder veganes Haggis und Whisky.
  • Moderne Reden in traditionellem Gewand (natürlich auf Englisch!), die den Saal zum Lachen, Nachdenken und „Cheers“-Rufen brachten.
    1000 Dank nochmal an die Redner Lukas Spielberger, Wolfgang G. Wettlach, Martin McGarrigle, Ruben Bruder und Emily Goodling.
  • Beim Ceilidh mit dem Partner durch den Raum zu hüpfen. Spätestens beim Strip the Willow stand kein Fuß mehr still und sicherlich dachte der ein oder andere danach daran Helene Fischers „Atemlos“ zu zitieren.
    Hier gilt ein besonderer Dank den Taylor’s Friends, die das Ceilidh mit authentischer Live-Musik in Schwung gebracht haben und den Narhalla Dancers und ihrem Caller Matthias Lang, der dem Publikum stimmungsvoll die Schrittabfolgen der Tänze beigebracht hat. Den Beweis dafür liefern die lachenden Gesichter in der Galerie.
  • Ein großer Dank geht natürlich auch an die vielen Helfern, ohne die die Burns Night nicht möglich gewesen wäre.

    Wir freuen uns schon auf die 257th Burns Night. Der Termin steht bereits fest: Samstag, 23.01.2016. Also vormerken!

    Wer bis dahin in Erinnerungen schwelgen möchte – die Bilder der letzten Burns Night findet Ihr in unserer Galerie. Denn wir finden: „auld acquaintance [should not] be forgot, and days of auld lang syne“.

    Schreib einen Kommentar